Auf Tour: Die Kuh, die wollt ins Kino gehn

Das bayerische Kinder-Musical vom Mut und Glück haben
Kindermusical Die Kuh die wollt ins Kino gehn auf Tournee

Seit zehn Jahren ist dieses herrlich verrückte Sternschnuppe Familien-Musical ein Publikums-Magnet im Münchner Lustspielhaus. Sechs Schauspieler und eine vierköpfige Live-Combo begeistern in einer fulminanten, temporeichen Inszenierung Kinder, Eltern und Großeltern mit dieser Geschichte von der liebenswerten, abenteuerlustigen Kuh, die sich auf den gefährlichen Weg in die Stadt macht, um sich ihren großen Traum vom Kino zu erfüllen.

Seit Dezember 2016 geht die Kuh nun in einer eigenen Sternschnuppe Produktion auf Tour durch ganz Bayern.

»I geh heut no ins Kino!«, sagt die Kuh zu den andern Kühen und macht sich überglücklich in Dirndl und Stöckelschuhen auf eine spannende Reise. Auf der Landstraße trifft sie die albernen Knödel Fritz und Franzisco und kann nur knapp dem scheinheiligen Metzger-Schwein entkommen. Zum Glück nimmt sie dann Rosa auf dem Roller mit bis zur Stadt. »Mei, da is was los! A Brunnen, der springt und a Treppen, die fahrt!« Und da endlich! Das Kino!. Doch dann: »Mei! Die Schlang’ ist lang!« Aus der Traum? Oder kann sie noch ein Platzerl ergattern?

Für alle von 4 - 99 Jahren. Spieldauer: ca. 80 Minuten, ohne Pause.