Kinderlied - Auf geht's Rollerskates!

Text:

Musik: Werner Meier

Jetzt reinhören und bewerten!

Hörprobe:

Bewertung: Bewertungs SternBewertungs SternBewertungs SternBewertungs SternBewertungs Stern

Liedtext

Auf geht's Rollerskates!

Der Meilerweg, das ist ja gar kein Weg
Das ist eine kleine Straße
Da steht jetzt ein Schild, dass sie als Spielstraße gilt
Das finden die Kids wirklich klasse, so kla-kla-klasse!
Denn am Nachmittag, so ab zwei oder drei
Da kommen die rollenden Zweibeiner vorbei:
Skateboard, Snakeboard, Inliner
Auf ihren tollen Rollen da kommen sie daher!

Auf geht’s! Rollerskates!
Rockin’ and Rollschuh, Rollerblades!
Ah, ah, ah-ah-ah-ah-ah

Der Michi baut a Slalom-Dosenbahn:
„He, alles ‘ran zum Zickzack-Fahr’n“
Die Johanna, die schaut ziemlich verdutzt
Weil der Jakob ihr Skateboard als Bobbycar benutzt
Mit dem Snakeboard eiert grad der Pauli an
„Hey, schau mal, wie der Tempo machen kann!“
Die Maxi zieht mit’m Radl die Vroni hinterher
Der Benni kommt quer daher, Bremsen ist schwer!

 „He schau mal da!“ - „Wo denn? Wer denn? Was denn?
„Na da, na da, na da! Hand in Hand mit der Anke
Traut sich der Toni über die Rampe!
Anlauf, Sprung - hingekracht!
Macht nichts, Mann, hast ja Schoner dran!
Gleich noch mal, das wäre doch gelacht!
Anlauf, Sprung - gut gemacht!

Wer rollt da an? Du glaubst es nicht!
Vom Valentin der Opa mit verschmitzten Gesicht:
„Sagt’s mal, wo geschrieben steht, dass Bladen bloß bis 60 geht!
Aber ich sag’s euch, mit mei’m Wamperl
da schaff ich bloß no’ a ganz a kloanes Ramperl“
Hey da springt er, habt’s des g’sehn?!
Der Opa g’hört ab heut’ zu uns’rer Rollergang!“


Liedtext "Auf geht's Rollerskates!" mit Akkorden gratis drucken & downloaden!



Akkorden und Noten

Liedtext, Akkorde und Noten vom Kinderlied Auf geht's Rollerskates!