Kinderlied - Au! Auweia! Raue Frühlingsfeier!

Text:

Musik: Werner Meier

Jetzt reinhören und bewerten!

Hörprobe:

Bewertung: Bewertungs SternBewertungs SternBewertungs SternBewertungs SternBewertungs Stern

Liedtext

Au! Auweia! Raue Frühlingsfeier!

Hey! – fragt sich der Igel – Hör ich da was läuten?
Er schüttelt Laub und Läuse ab: Was soll denn das bedeuten?
Die Frühlingsglockenblumen! Mann! Ist das ein Gebimmel!
Und die Märzensonne lacht ganz laut vom Himmel   Haha!

Hey! Aufstehn, Herr Igel! Der Frühling ist da!  Was!?
Das muss gefeiert werden! So wie jedes Jahr! 
Alles kommt, was Stacheln hat: die kratzigen Verwandten 
Die borstigen Bekannten und die stichelnden Tanten   Ja, die genau!

Au! Au! Au! Au! – Au! Auweia! 
Was für‘n Frühlingsfest! 
Au! Au! Au! 
Was für ‘ne raue Feier!
Mit lauter Stachelgäst‘!

Drei fette Stachelschweine sind aus Italia da
Rennen gleich im Schweinsgalopp zur Dornenhecken-Bar 
Trinken eimerweise Stachelbeeren-Tee
Und stürmen, weil das Hunger macht, auch gleich noch das Buffet

Der Stachelbär watschelt daher mit seiner Freundin Tine
Die trägt ein gelbes Ringelkleid, ‘ne dufte Honigbiene!
Hey, da kommt ‘ne Kratzbürste! Und alle schauen blöd!
Doch der Igel zeigt ihr einfach, wo‘s in die Küche geht   Komm mal mit!

Au! Au! Au! Au! …

Auf dem Maulwurfhügel spielt ‘ne Band mit sechs Hornissen
Sie nennen sich die Pieky Pieks! Alle sind ganz hingerissen!
Ihr Sound ist giftig, aber gut – nur manchmal gibt’s ‘n Patzer   Ouh!
Das führt beim Igelpaartanz jedesmal zum Kratzer!   Au! Au!

Der Stachelbär tanzt Salsa mit ‘nem Kaktus ungeniert
Beide sind total beschwipst und völlig unrasiert
Babette, die lästige Klette, schmeißt sich an jeden ran
Ach, das macht sie jedes Mal, weil sie nicht anders kann!

Au! Au! Au! Au! …

C-Teil:
Um Mitternacht kommt elegant die Wespenkönigin 
Mit ihrer Wespen-Taille! Der Igel ist ganz hin und weg
Das Fest, das geht noch wild und rau bis in den Morgen rein
Dann gehen alle sehr verkratzt und auch sehr glücklich heim

Au! Au! Au! Au! ...


Akkorden und Noten

Liedtext, Akkorde und Noten vom Kinderlied Au! Auweia! Raue Frühlingsfeier!