Kinderlied - Mei, so a Vogerl!

Text:

Musik: Rolf Zuckowski / Bearbeitung: Werner Meier

Jetzt reinhören und bewerten!

Hörprobe:

Bewertung: Bewertungs SternBewertungs SternBewertungs SternBewertungs SternBewertungs Stern

Liedtext

Mei, so a Vogerl!

Mei, so a Vogerl, des werd nia satt
Weil es oiwei, oiwei, oiwei Hunger hat
Mei, so a Vogerl, den ganzen Tag
Ja, do sperrt’s den Schnabel auf
Ja, do sperrt’s den Schnabel auf
Ja, do sperrt’s den Schnabel auf
Weil’s no wos mog!

Mei, so a Vogerl, des hoit nia stad
Weil des war a so am Vogerl vui zu fad
Mei, so a Vogerl, des is net bläd
Weil es piept den ganzen Tag
Weil es piept den ganzen Tag
Weil es piept den ganzen Tag
Damit wos geht!

Mei, so a Vogerl, do machst wos mit
So a Vogerl hoit die Vogleltern fit
Mei, so a Vogerl, des gibt koa Ruah
Weil es macht nur, wenn es schloft
Weil es macht nur, wenn es schloft
Weil es macht nur, wenn es schloft
Sein Schnabel zua!