Kinderlied - Mei, so a Vogerl!

Text:

Musik: Rolf Zuckowski / Bearbeitung: Werner Meier

Jetzt reinhören und bewerten!

Hörprobe:

Bewertung: Bewertungs SternBewertungs SternBewertungs SternBewertungs SternBewertungs Stern

Liedtext

Mei, so a Vogerl!

Mei, so a Vogerl, des werd nia satt
Weil es oiwei, oiwei, oiwei Hunger hat
Mei, so a Vogerl, den ganzen Tag
Ja, do sperrt’s den Schnabel auf
Ja, do sperrt’s den Schnabel auf
Ja, do sperrt’s den Schnabel auf
Weil’s no wos mog!

Mei, so a Vogerl, des hoit nia stad
Weil des war a so am Vogerl vui zu fad
Mei, so a Vogerl, des is net bläd
Weil es piept den ganzen Tag
Weil es piept den ganzen Tag
Weil es piept den ganzen Tag
Damit wos geht!

Mei, so a Vogerl, do machst wos mit
So a Vogerl hoit die Vogleltern fit
Mei, so a Vogerl, des gibt koa Ruah
Weil es macht nur, wenn es schloft
Weil es macht nur, wenn es schloft
Weil es macht nur, wenn es schloft
Sein Schnabel zua!


Liedtext "Mei, so a Vogerl!" mit Akkorden gratis drucken & downloaden!