Kinderlied - Gespenster am Fenster

Text:

Musik: Werner Meier

Jetzt reinhören und bewerten!

Hörprobe:

Bewertung: Bewertungs SternBewertungs SternBewertungs SternBewertungs SternBewertungs Stern

Liedtext

Gespenster am Fenster

Ein Skelett dacht’ nachts im Bett   
Ich bin einfach zu fett!   
Ich weiß zwar nicht, wie’s geht
Doch ich mach‘ jetzt ’ne Diät!

Ich weiß zwar nicht, wie’s geht
Doch ich mach‘ jetzt ’ne Diät!

Gespenster am Fenster!
Vampir an der Tür!
Skelett im Bett!
Ja, ist das schlimm?!
Nein, es ist Halloween!

Zwei Gespenster klopften ans Fenster
Wir wollen heut‘ Nacht zu Euch rein!
Oh ja, das wär‘ echt fein
Nur lieb und brav müsst Ihr sein!

Oh ja, das wär echt fein
Nur lieb und brav müsst Ihr sein!

Gespenster am Fenster …

Ein Vampir war ganz verdutzt
Dass ihn der Zahnarzt einfach duzt
Du, jetzt werden die Zähne geputzt
Und ’ne Zahnpasta benutzt!

Du, jetzt werden Zähne geputzt
Und ’ne Zahnpasta benutzt!

Gespenster am Fenster …

Ein Totenkopf hatte ’nen roten Kopf
Sonnenbrand vom Piratenstrand
Er hatte zwar Sonnenmilch dabei   
Aber nur Schutzfaktor drei    

Er hatte zwar Sonnenmilch dabei   
Aber nur Schutzfaktor drei

Gespenster am Fenster …


Liedtext "Gespenster am Fenster" mit Akkorden gratis drucken & downloaden!



Akkorden und Noten

Liedtext, Akkorde und Noten vom Kinderlied Gespenster am Fenster