Kinderlied - Draußn im Woid

Text:

Musik: Traditionell

Jetzt reinhören und bewerten!

Hörprobe:

Bewertung: Bewertungs SternBewertungs SternBewertungs SternBewertungs SternBewertungs Stern

Liedtext

Draußn im Woid

Hots a kloans Schneewerl gschneibt
Drum is so koid, draußn im Woid
Hots a kloans Schneewerl gschneibt
Wia mi des Schneewerl gfreit
Drum is so koid, draußn im Woid
 
Wenns aso schneibt
Wer do dahoam no bleibt
Drum gehts juchhe, aufi auf d’Höh
Wenns aso schneibt, so schneibt
Wer do dahoam no bleibt
Drum gehts juchhe, aufi auf d’Höh
 
Und da Böhmwind
Bruada, der blost fei gschwind
Drum is so koid, draußn im Woid
Und da Böhmwind, da Wind
Bruada, der blost fei gschwind
Drum is so koid, draußn im Woid
 
Drin in da Stubn
Hockans glei zhaufaweis
Um an Ofa rum, drin in da Stubn
In da Stubn, in da Stubn
Hockans glei zhaufaweis
Um an Ofa rum, drin in da Stubn
 


Liedtext "Draußn im Woid" mit Akkorden gratis drucken & downloaden!



Akkorden und Noten

Liedtext, Akkorde und Noten vom Kinderlied Draußn im Woid